Joomla Free Templates by iPage Hosting

Segel-Camp 2017 für Anfänger

Die SegelGemeinschaft Zeuthen lädt alle Kinder aus Zeuthen und Umgebung ab 8 Jahren zu ihrem Segel-Camp für Anfänger ein.

Vom 29. April bis zum 1. Mai könnt Ihr in einem dreitägigen Schnupperkurs unter Anleitung von unseren erfahrenen Trainern die Grundlagen des Segelns auf dem "Opti" lernen.

Der Opti (heisst eigentlich “Optimist”) ist ein kleines Segelboot speziell für Kinder, die Segeln lernen wollen.

Unsere Trainer bringen Euch das Segeln bei:

  • aus welchen Teilen besteht der Opti (Rumpf, Mast, Segel, Schwert, Pinne, …)
  • die besonderen Ausdrücke der Segler (“backbord” statt “links”, “Schot” statt “Leine”, “Bug”, “Heck” ,“achtern” und vieles mehr)
  • den Opti zum Segeln vorbereiten (“auftakeln”)
  • An- und Ablegen im Hafen
  • geradeaussegeln und den Opti steuern
  • die Richtung beim Segeln ändern, einfache Segelmanöver wie Wende und Halse
  • nach dem Segeln: “abtakeln”
  • und nicht zu vergessen: Seemannsknoten!

Segelvorkenntnisse sind nicht erforderlich, Ihr müsst allerdings schwimmen können. Einfache, der Witterung angepasste Sportkleidung (Pudelmütze!), wasserfestes Schuhwerk und Regenzeug reichen zum Schnuppern aus. Schwimmwesten werden bereitgestellt.

Das Segel-Camp findet auf dem Gelände der SGZ in der Dorfaue 3 in Zeuthen statt. Wir beginnen morgens um 10:00 Uhr und beenden den Tag um 16:00 Uhr. In der Mittagspause bekommt Ihr ein warmes Mittagessen, nachmittags gibt es Kuchen.

Am Montagnachmittag (1. Mai) sind Eure Eltern eingeladen, Euch beim Segeln zu zuschauen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 45 Euro für alle drei Tage.

Anmeldungen bis spätestens zum 1. Mai bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Das Segel-Camp-Team der SegelGemeinschaft Zeuthen

 

Zugriffe: 99